Konzert "Weihnachtsmärchen". Großartige Duo von Balalaika und Gitarre

Sehr geehrte Damen und Herren!

Beim ersten Konzert großartiger Musiker haben wir bis zum Umfallen getanzt und unsere Lieblingslieder gesungen! Mit Applaus schlugen die Gäste sich die Handflächen ab und wollten zweifellos das Konzert eines großartigen, ungewöhnlichen Duos eines Gitarristen und einer Balalaika noch einmal sehen!

Hurra! Sie sind zurück! 

Wir laden Sie zum Weihnachtskonzert von Yurij Shutov und Bulat Budaev ein! 

Ausstellung des Staatlichen Literaturmuseums Moskau: Zwölf. Russische Schriftsteller in 1917

Liebe Freunde,

gern möchten wir Sie zur Ausstellung des Staatlichen Literaturmuseums Moskau: Zwölf. Russische Schriftsteller in 1917 und Russland 1917 – Momentaufnahmen aus dem Staatlichen Archiv für Film- und Fotodokumente der Russischen Föderation, Krasnogorsk einladen.

LUSTIGE NEUJAHRSAUFFÜHRUNG IN DER RUSSISCHEN SCHULE „RUSINKA“

Am 17. Dezember 2017 hat das Kollektiv der Russischen Sonntagsschule "Rusinka" die farbenfrohe Neujahrsvorstellung "Wie kann man Snegurotschka werden" nach dem Drehbuch von Anna Bogacheva (dramateschka.ru) präsentiert.

Schon das vierte Jahr bereiten wir fabelhafte Aufführungen für die Weihnachtsferien vor und wir können jetzt schon mit Zuversicht sagen - das ist unsere gute Tradition geworden.

Kreative Aufgabe "Was ist Herbst"

Wir veröffentlichen weiterhin kreative Aufgaben für den Unterricht der russischen Sprache. Dieses Mal haben wir zum Thema "Herbst" gesprochen, wir haben uns Lieder über diese Jahreszeit angehört, eines davon war das Lied von Juri Schewtschuk "Was ist Herbst". Nachdem wir das Lied zugehört haben, haben wir beschlossen, ein Video zu machen - was für uns der Herbst bedeutet.

Tagebuch meiner Woche

"Tagebuch meiner Woche" - eine kreative Aufgabe für die Kinder der russischen Schule "Rusinka". Die Kinder mussten ein Tagebuch ihrer Woche schreiben. Die Tagebücher könnten verschieden sein: geschriebene Tagebücher, Fototagebücher, Videotagebücher. Sehen Sie, was dabei herauskam. Seien Sie nachsichtig zu Fehlern, weil sie nur lernen!